Über uns

Wir über uns

Wir, das sind mein Mann Stefan und ich, Andrea Hartung. Wir sind 2001 von Leipzig in den verschlafenen Ort Rosenfeld gezogen. Rosenfeld ist ein kleines Dorf, 10 km von dem schönen Städtchen Torgau entfernt. Der Ort liegt eingebettet zwischen der Elbe und einem, sich bis Herzberg ersteckenden Waldgebiet.

Auf den Hund gekommen waren wir schon 1998. Damals war es eine liebenswerte Rottweiler–Schäferhund Mischlingshündin, die uns knapp 15 Jahre ein treues Familienmitglied war. Nach ihrem Tod, wollten wir die Leere wieder mit einem neuen Vierbeiner füllen.

Während eines Wanderurlaubs in der Bergwelt des Kaukasus trafen wir immer wieder auf einen großen zotteligen weißen Hund. Auch wenn diese Hunde in den kleinen Bergdörfern oft an langen Ketten gehalten, auf den riesigen Weiden auf sich allein gestellt waren, kamen sie uns, wenn man sich mit ihnen beschäftigte, sehr liebenswert und anhänglich vor. Über Google kamen wir schnell dahinter, dass es sich bei diesem großen weißen Riesen um Pyrenäenberghunde handeln musste. Wieder zurück in Deutschland informierten wir uns weiter über diese imposanten Tiere.

Da wir die Voraussetzungen, genügend Platz, den ein solcher Hund benötigt, besaßen, war der Entschluss gefasst, solch einen Vierbeiner in unserer Familie aufzunehmen.

So kam es, dass wir im Mai 2015 wieder eine Familie mit Hund wurden.